Basteltag 2018

Wann: Samstag, den 27.10.2018 ab 09:30 Uhr
Wo: Aula der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Paffrath, Paffrather Str. 296, 51469 Bergisch Gladbach
Was:
Gebaut wird das Feldstärkemessgerät der DL-QRP-AG, dass es ermöglicht, Feldstärken
da zu messen, wo es sinnvoll ist (nämlich im Außenbereich im Umfeld der Antenne und nicht im Shack, wo es zu erheblichen Fehleinschätzungen kommen kann) und da anzuzeigen, wo es praktisch ist (nämlich im Shack und nicht an der Messstelle).
Das ganze wird dadurch realisiert, dass der in der Außeneinheit ermittelte (analoge) Messwert mittels eines ISM-Senders auf 70cm zum Anzeigegerät (innen) übertragen wird.
Weitere Infos zur Schaltung gibt es in der aktuellen Baumappe, die unter folgendem Link zur Verfügung steht: Baumappe

Folgende Kosten entstehen für den Bausatz:
Nur die Elektronik (also nur die Platinen mit den dazugehörigen Bauteilen und das Anzeigeinstrument): 80,00 Euro
Zusatzoption 1: Gehäuse für die Anzeigeeinheit (innen) 7,00 Euro
Zusatzoption 2: Mastgehäuse für die Messelektronik (außen) 20,00 Euro
Wie immer gibt es beim OV-Basteltag eine kleine Mittags- Verpflegung.
Die Anzahl der Plätze ist aus räumlichen Gründen wie immer begrenzt, so dass es sich empfiehlt, sich frühzeitig für die Veranstaltung anzumelden. Anmeldungen nimmt Sabine
Foryta, DD2KS, per Email entgegen.

Anmeldeschluss ist der 08.10.2018.
Werkzeug bringt bitte jeder selber mit (eine Liste des zwingend Notwendigen wird es vorher geben). Nur in sehr geringem Umfang kann Werkzeug nach individueller Absprache
für Selbstbaueinsteiger zur Verfügung gestellt werden.
Die notwendige Messtechnik für den Abgleich und eine ggf. notwendige Fehlersuche sowie Unterstützung für ungeübte Selbstbauer steht vor Ort zur Verfügung.

DL4KAG geehrt

Auf der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes wurde OM Reiner für seine langjährige Arbeit im Ortsverband geehrt und auch gleich aus dem Amt verabschiedet. Hier der Text der Laudatio:

 

Reiner ist 39 Jahre Mitglied im DARC, das ist noch kein Grund für eine Ehrung, dazu müssen es schon 40 Jahre sein. Trotzdem ist es heute an der Zeit Reiner zu ehren. Denn von diesen 39 Jahren im DARC hat Reiner 34 Jahre ein Amt bekleidet. Zunächst war er 13 Jahre (von 1983 bis 1996) QSL Manager und 1996 wurde Reiner erstmals zum stellvertretenden OVV gewählt, diesen Posten hat er bis heute inne. Ein Jahr Pause hat er zwischendurch gehabt, nämlich 2001. Damals war ich als Stellvertreterin gewählt. Aber als Richard nur 9 Monate nach der Wahl starb, war Reiner sofort an meiner Seite und hat mich während der kommissarischen Zeit stark unterstützt. Es war nur natürlich, dass bei der Neuwahl 2002 Reiner wieder auf „seinen“ Posten kandidierte und wir ab dann gemeinsam diesen OV geführt haben. Damit sind wir fast genau so lange ein Team, wie ich mit Jens verheiratet bin!

Als wir vom Vorstand uns Ende letzten Jahres zusammen gesetzt haben und über weitermachen oder nicht gesprochen haben, hat Reiner gemeint, dass es Zeit wäre nach dem beruflichen Ruhestand nun auch den Vereinsruhestand anzutreten. Er möchte nach so vielen Jahren kein Amt mehr haben und einfach noch viele Jahre „normales“ Mitglied sein. Und darum ist heute ein kleiner Abschied und eine Ehrung fällig.

Lieber Reiner die Zeit mit Dir war für mich sehr lehrreich, Du hast mich in meinen ersten Jahren als OVV gut angelernt und unterstützt, ohne Dich wäre ich damals aufgeschmissen gewesen. Von Deiner Erfahrung habe ich gerne profitiert und gelernt. Ich danke Dir für all Deine Unterstützung und Freundschaft. Und ich weiß auch, dass ich weiterhin auf Dich zählen kann, auch wenn Du nun kein Amt mehr bekleidest. Darum ist es ja nur ein kleiner Abschied, denn eigentlich ändert sich gar nichts. Du bist weiterhin im OV und bei den Veranstaltungen dabei. Wirst auch den neuen OVV und seine Stellvertreter sicher weiter mit Tipps und Rat unterstützen. Und Freundschaft ist sowieso nicht an eine Amtsbezeichnung gekoppelt.

Als kleines Dankeschön für so viel Einsatz habe ich hier die OV-Danke-Nadel für Dich, und einen Gutschein vom Gronauer Wirtshaus. Du kannst Dich hier mit Deiner lieben Frau Sabine mal ein bisschen verwöhnen lassen, ganz ohne DARC und Funker.

Neuer OVV gewählt

am 01.02.18 wurden zum OVV gewählt:

Vorsitzende:   Sabine Foryta, DD2K

  1. Stellvertreter: Frank Schletz, DG4FCO

2. Stellvertreter/Kassierer: Bernd Munny, DL7KBM

Wir Danken für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf 2 ereignissreiche Jahre mit Euch.

73 de Sabine, DD2KS

Basteltag 2017

„Am 22.04.2017 Basteln wir ein Gerät zur Störungsausblendung (x-Phase nach DL0HST). OM Frank hat bereits einen Testaufbau gemacht und ist zufrieden. Er konnte eine deutliche Absenkung des Rauschpegels feststellen, gemessen und und gehört!“

Diesem Aufruf folgten erwartungsgemäß viele OM’s. Die Anfragen  kamen sogar aus Wuppertal und aus Schwelm!

Heute war es endlich soweit und es wir haben einen runden schönen Tag erlebt. Mit den Bastelergebnisse waren alle rundum zufrieden.

An dieser Stelle ergeht ein Dankeschön an die Veranstalter.

vy 73 de DL1CKT, Claudius

 

IMGP0216 IMGP0229 IMGP0215 IMGP0213 IMGP0209